Indikationen:

  • allgemeine Entspannung und Gesundheitsprophylaxe: subjektives Wohlgefühl

  • Stress: Regeneration bei vorangegangenen Belastungen oder Abschalten bei Reizüberflutung

  • Beeinflussung von Schmerzen: Kopf, Nacken, Schulter

  • Angst/Unsicherheit: Prüfungsangst, Operationen, Nervosität, Schüchternheit

  • Körperwahrnehmung: “Aufspüren“ von Verspannungen“, ausgeblendete Körperteile wieder bewusst wahrnehmen

  • Sonstiges: hoher Blutdruck, Spannungskopfschmerz, Durchblutungsförderung, Erhöhung der Lernfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit, Zähneknirschen, Tinnitus, Stottern

 

Kontraindikationen:

  • akute Lumbago (Kreuzschmerzen, Hexenschuss)

  • Myositis (Autoimmunerkrankung mit Entzündung der Muskeln)

  • akutes Muskelrheuma (entzündliche Muskelerkrankung)

  • akute Arthritiden (Entzündung der Gelenke)

  • dekompensierter Hypertonus (schlecht eingestellter Blutdruck )

  • Grenzkompensierte Herzinsuffizienz (Herzerkrankung)

  • andere Kreislauf-Erkrankungen: Aortenaneurysma= Aussackung der Hauptschlagader (Aorta) , Rupturgefahr

  • bestimmte psychiatrische Erkrankungen, bei denen ein Spannungsverlust gefährlich werden kann (Psychosen)

Impressum

Sigrid Klöckner-Reckels

An der Flur 23

85604 Zorneding

0157/76088013

sigrid.kloeckner.reckels@gmail.com

Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)